Der erste qualifizierte Wohnmietspiegel für Aachen ist da

Erstmals wurde auf der Basis repräsentativ erhobener Daten der Wohnmietspiegel für Aachen entwickelt.

Zum 1. Januar 2020 gibt es einen qualifizierten Mietspiegel  für Aachen. Dieser wurde nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt. Im Gegensatz dazu lag den bisherigen einfachen Mietspiegeln keine wissenschaftliche Berechnung zugrunde

Das beauftragte Unternehmen InWIS GmbH, Institut für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung, aus Bochum führte die Datenerhebung und die Auswertung durch. Gemeinsam mit den Partnern der Mietspiegelrunde Stadt Aachen, Fachbereich Wohnen, Haus & Grund, Mieterschutzverein und der Initiative Aachen wurden die auf Aachen zutreffenden Rahmenfaktoren entwickelt, Dazu gehört z.B. die Straßenliste, der die Wohnlagen entnommen werden können.

Mietspiegel 2020/2021

Wohnlagen/Straßenliste

Der Wohnmietspiegel für Aachen 2019

Der Wohnmietspiegel für Aachen für 2019 liegt vor.

Seit 2014 unterstützt die Initiative Aachen den regelmäßigen Prozess der Datenerhebung und -auswertung zur Entwicklung des Wohnmietspiegels.

Mit dem Mietspiegel 2019 erscheint letztmalig der einfache Mietspiegel für die Stadt Aachen.

Im Jahr 2020 wird erstmalig der qualifizierte Mietspiegel, der repräsentativ den Wohnmietenmarkt der Stadt Aachen widergeben wird, erscheinen.

Den Mietspiegel für das Jahr 2019 finden Sie hier:

Mietspiegel Aachen Wohnen 2019