Schon gemacht

Stadt. Plan! Globalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunft: Sind wir noch zu retten?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

logo hochschultage logo neu

 

 

radermacher bdw-Hände klein

Am Donnerstag, 21.11.2013, 19.00 Uhr konnte die Vorstandssprecherin der Initiative Aachen, Prof. Dr. Gisela Engeln-Müllges im Großen Hörsaal der FH Aachen, Eupener Str. 70, mehr als 400 Gäste begrüßen. Nach dem sehr erfolgreichen Auftakt der im Jahr 2012 gestarteten Veranstaltungsreihe Stadt. Plan! konnten wir im November 2013 dieses Themenspektrum mit einer hochkarätigen Veranstaltung fortführten.

Weiterlesen: Stadt. Plan! Globalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunft: Sind wir noch zu retten?

 

STADT.PLAN! Was der Bürger zu sagen hat...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Publikum 21.1.14 Bürgerbeteiligung Krönungssaal NEU

 Die Initiative Aachen lud am Dienstag, 21. Januar 2014, um 19.00 Uhr in den Krönungssaal des Aachener Rathauses ein. Mehr als 500 Bürger folgten der Einladung. Dieses Mal setzte sich die Veranstaltungsreihe Stadt. Plan!, deren Themen aktuelle Anliegen der Bürgergesellschaft betreffen, mit den Aspekten der Bürgerbeteiligung auseinander.

Den Impulsvortrag zum Thema „Qualität und Verlässlichkeit in der Bürgerbeteiligung“ hielt Prof. Dr. Roland Roth, Professor für Politikwissenschaft an der Hochschule Magdeburg-Stendal und Mitglied der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags zur „Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements“.

Weiterlesen: STADT.PLAN! Was der Bürger zu sagen hat...

 

„Aachen – ein Standort mit Zukunft!“ - Ausgabe 2007

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

CAMPUSBAHN VOR ORT

In der Zeit von Freitag, 1. März 2013, bis Sonntag, 3. März 2013, gibt es in Aachen ein ganz besonderes Angebot: eine Campusbahn in Originalgröße. Die Rheinbahn Düsseldorf stellt Aachen einen Niederflurstadtbahnwagen zur Verfügung. Dieser Stadtbahnwagen wird auf einem Tieflader auf dem Willy-Brandt-Platz in Aachen präsentiert und für alle zugänglich sein.

So wird Campusbahn direkt wahrnehmbar. Vor Ort wird zu diesem Projekt umfassend informiert.

Die Initiative Aachen und der Förderverein Aachen_Fenster – raum für bauen und kultur - laden als neutrale Plattform ein, erneut das Thema „Campusbahn für Aachen“ aus beiden Blickwinkeln – pro und contra – zu betrachten.

Wir freuen uns, Sie am Samstag, 2. März 2013, in der Zeit von 11.30 Uhr bis 14.15 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz begrüßen zu dürfen.

Dort werden 15  Persönlichkeiten in Gruppen zu zwei bzw. drei Interviewpartnern, moderiert von Stephan Mohne (Zeitungsverlag Aachen), ihre Argumente austauschen.

Sie sind herzlich eingeladen, mit allen Teilnehmern gemeinsam einen sicherlich spannenden und kontroversen Samstagmittag in der Aachener City direkt an einem Original-Stadtbahnwagen zu erleben.

Die Pro- und Kontra-Duelle lauten wie folgt:

Professor Günther Schuh (RWTH Campus GmbH/Pro) gegen Maximilian Slawinski („Campusbahn-Größenwahn“/Kontra),

Ministerialdirigent a.D. Hans-Dieter Collinet (Vorsitzender „Aachen-Fenster“/Pro) gegen Egbert Form (CDU-Ratsherr/Kontra),

Hans Joachim Sistenich (Geschäftsführer AVV/Pro) gegen Ruth Crumbach-Trommler (FDP-Ratsfrau/Kontra),

Harald Baal (CDU-Ratsfraktionsvorsitzender/Pro) gegen Rolf Einmahl (Vorsitzender CDU-Mittelstandsvereinigung/Kontra),

Hermann Paetz (Geschäftsführer Campusbahn GmbH) gegen Hans-Dieter Schaffrath (FWG-Ratsherr/Kontra)

Ralf Oswald und Walter Ullrich (beide Verkehrsclub Deutschland/Pro) gegen Marga Meier (Fotografin/Kontra).

Zum Schluss sprechen noch Professor Adolf Müller-Hellmann (Geschäftsführer des Förderkreises Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V.) und Helmut Huntgeburth (VdK, Thema Barrierefreiheit). Moderiert werden die Streitgespräche von AZ-Redakteur Stephan Mohne.

Weiterlesen: „Aachen – ein Standort mit Zukunft!“ - Ausgabe 2007

   

Ab in die Mitte-Preisträger 2007 "Im Herzen Von Aachen – In Jeder Beziehung!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mit diesem Titel ist es in diesem Jahr der Initiative Aachen gemeinsam mit der Stadt Aachen gelungen im aktuellen Wettbewerb „Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW“ Preisträger zu sein. Das Leitthema 2007 lautet ...

Weiterlesen: Ab in die Mitte-Preisträger 2007 "Im Herzen Von Aachen – In Jeder Beziehung!

 

Aachen auf einen Blick ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

... das ist die neue und moderne Version eines Marktberichtes für Aachen.

Zahlen, Daten, Fakten zum Standort Aachen – das ist der Inhalt des neuen Internetauftrittes www.aachen-aufeinenblick.de, der auch direkt mit dem Auftritt der Initiative Aachen www.initiative-aachen.com verlinkt ist.

Weiterlesen: Aachen auf einen Blick ...

   

Seite 1 von 3