INITIATIVE AACHEN - initiieren, bündeln, unterstützen

Ein großer Erfolg - 600 Gäste - Stadt.Plan! Städte als Motoren für Zukunftsfähigkeit

Gebannt lauschten gut 600 Gäste im Krönungssaal des Aachener Rathauses dem fesselnden Vortrag von Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Radermacher. Wieder einmal zog er das Publikum mit einem eindrucksvollen Vortrag in seinen Bann. Ohne Manuskript verstand er es hervorragend neben der kritischen Betrachtung vielfältiger globaler Entwickungen, die bei Fortführung die "Welt vor die Wand fahren - das aber zertifiziert", die Wirkung dieser Entwicklungen auch für die regionale Ebene aufzuzeigen.

Die sich an den Vortrag anschließende Podiumsdiskussion, an der neben Prof. Radermacher die Bürgermeisterin Hilde Scheidt und die stellvertretende IHK-Vorsitzende Stefanie Peters teilnahmen, wurde von Manfred Kutsch moderiert. Dieses Podium stand für die Fortsetzung der Gedanken aus dem Vortrag von Prof. Radermacher mit dem Blick auf die Region Aachen.

Stadt Plan 20.11.14Foto

 

 

Aachen Standort Innenstadt - eine Konzeptidee

Die Stadt Aachen steht vor großen Herausforderungen. Zukünftige Entwicklungen in verschiedenen Themenbereichen, wie z.B. der RWTH Aachen Campus und das Aquis Plaza, stellen Politik, Stadtverwaltung und die gesamte Stadtgesellschaft vor große, neue Aufgaben. Mit dem RWTH Aachen Campus werden derzeit die Voraussetzungen dafür geschaffen, qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Aachen zu holen. Durch qualitätvolle Angebote in den Bereichen Wohnen, Einzelhandel, Kultur und Freizeit gewinnt Aachen für diese Zielgruppe auch als Wohnstandort an Attraktivität. Mit dem Aquis Plaza wird ab Frühjahr 2016 ein umfangreiches Shopping- wie auch Freizeitangebot in die Aachener Innenstadt kommen. Die Folgen daraus für die übrige Aachener Innenstadt/Altstadt sind schon jetzt absehbar. Die Verschiebung des Schwerpunkts der Einzelhandelslandschaft wird Leerstände in Einzelhandel und Gastronomie bis hin zur Verödung ganzer Straßenzüge mit sich bringen

Weiterlesen: Aachen Standort Innenstadt - eine Konzeptidee

 

STADT.PLAN! Was der Bürger zu sagen hat...

Publikum 21.1.14 Bürgerbeteiligung Krönungssaal NEU

 Die Initiative Aachen lud am Dienstag, 21. Januar 2014, um 19.00 Uhr in den Krönungssaal des Aachener Rathauses ein. Mehr als 500 Bürger folgten der Einladung. Dieses Mal setzte sich die Veranstaltungsreihe Stadt. Plan!, deren Themen aktuelle Anliegen der Bürgergesellschaft betreffen, mit den Aspekten der Bürgerbeteiligung auseinander.

Den Impulsvortrag zum Thema „Qualität und Verlässlichkeit in der Bürgerbeteiligung“ hielt Prof. Dr. Roland Roth, Professor für Politikwissenschaft an der Hochschule Magdeburg-Stendal und Mitglied der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags zur „Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements“.

Weiterlesen: STADT.PLAN! Was der Bürger zu sagen hat...

   

Stadt. Plan! Globalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunft: Sind wir noch zu retten?

logo hochschultage logo neu

 

 

radermacher bdw-Hände klein

Am Donnerstag, 21.11.2013, 19.00 Uhr konnte die Vorstandssprecherin der Initiative Aachen, Prof. Dr. Gisela Engeln-Müllges im Großen Hörsaal der FH Aachen, Eupener Str. 70, mehr als 400 Gäste begrüßen. Nach dem sehr erfolgreichen Auftakt der im Jahr 2012 gestarteten Veranstaltungsreihe Stadt. Plan! konnten wir im November 2013 dieses Themenspektrum mit einer hochkarätigen Veranstaltung fortführten.

Weiterlesen: Stadt. Plan! Globalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunft: Sind wir noch zu retten?

 

Veranstaltungen

 3. Mobilitätsforum Bus u. Bahn Einladung f. 19.10.17 3

Die Teilnahme ist kostenlos.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter www.aachen.de/mobilinac gebeten.

EINLADUNG ZUR BETEILIGUNG

Schon vorab besteht mit der Online-Anmeldung unter www.aachen.de/mobilinac die Möglichkeit, die eigene Sicht auf den ÖPNV einzubringen. Im Rahmen der Vorbereitung freuen sich Initiative Aachen und Stadt Aachen über eine rege Beteiligung zur Zukunft von Bus&Bahn.

 

   

Seite 2 von 2